Oman - kulturelle Glanzlichter und Meeresschildkröten

Diese Reise biete Ihnen die Gelegenheit, Omans Aufbruch in die Moderne und die Traditionen des Landes hautnah kennen zu lernen. Tauchen Sie in die Atmosphäre alter Siedlungen und Städte ein und erleben Sie die einzigartige Natur des Sultanats.

Erlebnis, Abenteuer - Begegnung für
Standard
Jetzt anfragen
Details
7 Tage
ab/an Muscat
Individualreise
ab 1.217 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Highlights Ihres Oman-Urlaubes

Diese Oman-Rundreise bietet Ihnen die Möglichkeit, die jahrhundertalte Architektur Muscats, die Festung Nakhal, Oasen und Wüsten Omans kennenzulernen. Während Ihres Oman-Urlaubs können Sie meterhohe Dünen sehen, ein Bad mitten in der Wüste nehmen und als Höhepunkt Meeresschildkröten am Strand beobachten. Diese Oman-Reise kann mit einem anschließenden Badeurlaub nahe Muscat oder auf den Malediven verknüpft werden. 

Stationen Ihrer Oman- Bausteinreise

1. Tag: Ankunft Muscat
2. Tag: Muscat
3. Tag: Barkha
4. Tag: Sur
5. Tag: Wahiba - Nizwa
6. Tag: Nizwa
7. Tag: Muscat

Reiseverlauf Ihrer Oman-Reise

Tag 1: Muscat
Nachdem Sie am Flughafen von Muscat von unseren Partnern begrüßt worden sind, werden Sie zum Ruwi Hotel chauffiert.  Nun kann Ihre Begegnung mit Oman beginnen. Das Ruwi Hotel befindet sich in einem zentral gelegenen Vierteil von Muscat. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und ruhig.

Tag 2: Muscat
Ihr Guide zeigt Ihnen Omans Hauptstadt, wo moderne Architektur und traditionelle Gebäude miteinander harmonieren. Sie besuchen die Große Moschee (Hinweis:  Damen müssen dezent gekleidet sein und ihr Haar mit einem Kopftuch vollständig bedecken. Bei Herren ist auf lange Hosen zu achten. Die Moschee ist nur vormittags zu besichtigen. Donnerstags und Freitags geschlossen). Danach geht es ins Bait Al Zubair Museum (Freitags geschlossen), in dem man das Erbe von Oman kennen lernen kann. Nach dem Museumsbesuch kann man dem Treiben auf dem Fischmarkt von Muscat und des Geschäftsviertels Muttah beiwohnen. Die Stadtvisite in Omans Hauptstadt endet am Al Alam Palast des Sultans von Oman. Der Bau stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist von portugiesischen Wehranlagen umgeben. Den Tagesausklang können Urlauber individuell gestalten.

Tag 3: Reise zu den kulturellen Schätzen Omans
Heute geht es über das Fischerdörfchen Barkha, wo man das Markttreiben beobachten kann, zu der Festung Nakhl. Diese Festung steht für Omans reiches architektonisches Erbe und wurde sorgfältig instandgesetzt. Dort kann man kunstvolle Fenster- und Deckenverzierungen bestaunen. Später gelangen Reisende in die nebenan gelegene Oase. Genießen Sie das Grün der Palmen und das Rauschen des Wassers. Bevor es zurück nach Muscat geht, wird ein Stopp an der Festung Rustaq eingelegt. Unser Tipp: lassen Sie sich ruhig Zeit, um Bilder von der beeindruckenden Architektur zu machen.

Tag 4: Zu den Tälern und Meeresschildkröten nach Sur
Heute verlassen Sie Muscat und werden in einem Geländewagen ins Tal Al Arbaeen mit seinen Gewässern gefahren. Unser Tipp: lassen Sie sich Zeit zum Genuss des einzigartigen Ökosystems mit seinen natürlichen Pools.  Danach geht es in die Tropfsteinhölle von Bimah. Die Reise geht später über die Küste ins Tal von Tiwi weiter. Das Tal ist ein weiteres Highlight Ihrer Oman-Reise: steile beigefarbene Felsen und kristallklare Seen, die im Sonnenlicht wie Smaragde leuchten! Später beziehen Sie Ihr Zimmer im Plaza Hotel in Sur, wo Sie speisen können (nicht im Reisepreis enthalten). Nach dem Anbruch der Dunkelheit begeben Sie sich zum Strand von Ras al Hadd, wo grüne Meerschildkröten ganzjährig ihre Eier ablegen. Ihr Guide begleitet Sie dabei.

Tag 5: Bani Khalid- Wüstengebiete von Wahiba und Nizwa
Am Morgen unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang durch Sur. Danach geht Ihre Reise weiter. Im wunderschönen Tal von Bani Khalid kann man in tiefem, kristallklarem Wasser baden. Danach werden die hohen Sanddünen von Wahiba besichtigt. Unser Tipp: lassen Sie sich Zeit, um den Alltag der Einheimischen kennen zu lernen. Nachdem Sie Nizwa erreicht haben, können Sie in Ihrem Falaj Doris Hotel Ihr Abendessen genießen (nicht im Reisepreis enthalten).

Tag 6: Nizwa- die alte Hauptstadt von Oman
Den heutigen Tag können Sie in der Oasenstadt Nizwa verbringen. Nizwa war im 6. und 7. Jhd. n. Chr. Omans Hauptstadt. Sie hat zahlreiche architektonische Perlen zu bieten. Den Stadtkern bildet eine Festung mit einer sehenswerten Dauerausstellung. Über schmale Treppen erreicht man die Aussichtplattform auf dem runden Turm. Von dort aus kann man einen Ausblick auf eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Oman genießen. Unser Tipp: besuchen Sie Nizwas Märkte und schauen Sie sich die kunstvoll verarbeiteten Dolche an, die zum Kauf angeboten werden. Ihr Guide wird Sie nun durch mehrere Orte zum Dörfchen Misfah fahren. Die Häuser schmiegen sich terrassenförmig an die Berge. Ein Spaziergang wird Ihnen Omans Lebensart näher bringen. Zahlreiche Bewässerungskanäle können dabei bestaunt werden. Später wird ein Halt an der großen Schlucht von Oman gemacht.  Den Tagesausklang können Sie bei einem Abendessen in orientalischer Atmosphäre von Nizwa (nicht im Preis enthalten) verbringen.

Tag 7: Bahla- Festung von Jabrin- Muscat
Heute führt Sie ihre Oman-Reise nach Muscat zurück. Zuvor werden die Wehranlage von Bahla und die Festung Jabrin besichtigt. Jabrin ist ein herausragendes Zeugnis von Omans Baukunst aus dem 17. Jahrhundert. Die Räume wurden sorgfältig geplant. Die Decken in Frauengemächern und Versammlungsräumen haben schöne Deckenverzierungen mit islamischen Ornamenten. Vom Dach aus kann der Oman-Urlauber sich erneut von der Schönheit des Landes überzeugen. Die Gäste werden danach zum Flughafen chauffiert oder können Ihren Oman-Urlaub an einem der einsamen Strände bei Muscat verlängern.

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Bausteinreise

Leistungen:

  • Informationspaket vor der Reise
  • 3 Übernachtungen im Ruwi Hotel in Muscat
  • 1 Übernachtung in Plaza Hotel in Sur
  • 2 Übernachtungen in Falaj Doris Hotel in Nizwa
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Stadtführung durch Muscat
  • Nakhal-Ausflug
  • Guide-Driver an Tagen 4-7 mit einem Geländewagen (Allrad-Antrieb)
  • Eintrittsgelder, falls erforderlich
  • ausgewählte nicht-alkoholische Getränke auf den begleiteten Ausflügen

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Verpflegung (sofern nicht anders angegeben)
  • Trinkgelder

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Der Interkontinentalflug kostet ab 550 Euro (Economy) pro Person.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Atmosfair

  • Zielflughafen = Muscat
  • Emission = 3.380 kg CO₂
  • Beitrag = 78 EUR zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]

Wichtig

Diese Reise ist nicht geeignet für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

Dies ist ein Beispielprogramm zur Inspiration. Bei Anfrage erhalten Sie umfangreiche Informationen zu Pass- und Visumerfordernissen, sowie gesundheitspolizeilichen Vorschriften. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.